Schriftgröße:
normale Schrift einschaltengroße Schrift einschaltensehr große Schrift einschalten
 
 

Geschichte / Architektur

Die BÜCHEREI MEDIOTHEK wurde am 19. September 2009 in der Ortsmitte gegenüber vom Rathaus und neben dem Bahnhof eröffnet.

 

Die Bücherei ist als eingeschossiger lang gestreckter Baukörper zwischen den Gleisen und der Bahnhofstraße als separater Neubau mit integriertem Lesehof erstellt.

Auf 650 m² Fläche bietet sie viel Raum für Medien, Veranstaltungen und Ausstellungen. Zentral zwischen Bahnhof und Rathaus gelegen und in unmittelbarer Nähe zur Anne-Frank-Schule vermittelt die Bücherei Mediothek nicht nur Medienkompetenz sondern ist zugleich Treffpunkt der Generationen.
Zielbestand der Bücherei Mediothek sind insgesamt 15.000 Medieneinheiten.

Eine Besonderheit ist, dass in der Bücherei eine Schulmediothek im hinteren Bereich des Gebäudes integriert ist. Hier kann im Rahmen der Ganztagesbetreuung an der Anne-Frank- Schule (Grund- und Hauptschule) Unterricht stattfinden. Insgesamt stehen für die Schulmediothek 3.000 Medieneinheiten zur Verfügung, die direkt im Anschluss an die Schulmediothek in den Regalen stehen.