BannerbildBannerbild
Link verschicken   Druckansicht öffnen
 

Unsere Medien

Das Angebot der BÜCHEREI MEDIOTHEK umfasst:

  • Tageszeitungen
  • Zeitschriften
  • Filme
  • Hörbücher
  • Belletristik
  • Sachliteratur
  • Kinder- und Jugendbücher
  • Kinder-CD
  • TONIEs
  • Spiele


Zeitungen

  • Stuttgarter Zeitung
  • Schwäbisches Tagblatt
  • Reutlinger General-Anzeiger (Gea)
  • Gemeindebote Dußlingen

Unsere Tageszeitungen sowie der Gemeindebote können nicht entliehen werden. 

Zeitschriften

  • Der Spiegel
  • Focus
  • Stern
  • Öko Test
  • Test Stiftung Warentest
  • Geo
  • Merian
  • Schöner Südwesten
  • Alblust
  • Natur
  • Antike Welt
  • Auto Motor Sport
  • Caravaning
  • Meine Familie & ich
  • Eltern family
  • Brigitte
  • Brigitte Woman
  • Vital
  • Feinschmecker
  • Essen & Trinken
  • Mein schöner Garten
  • Garten Flora
  • Kraut & Rüben
  • Landidee
  • Landlust
  • Einfach Hausgemacht
  • Living at home
  • Schöner wohnen

 

Zeitschriften für Kinder und Jugendliche

  • Bravo
  • Geolino
  • Wendy
  • Micky Maus

 

christliche Zeitschriften

  • Kläx
  • Joyce
  • Family


fremdsprachliche Zeitschriften

  • Spotlight
  • écoute
  • Ecos

Die Leihfrist für Zeitschriften beträgt zwei Wochen. Die jeweils aktuelle Ausgabe kann nicht entliehen werden.

Filme

  • Spielfilme
  • Kinderfilme
  • Sachfilme

Die Leihfrist beträgt zwei Wochen.

Hörbücher
Wir halten Krimis, Romane, und Ratgeber als Hörbuch für Sie bereit. Auch für Kinder und Jugendliche gibt es Hörbücher und CDs.

 

 

 

 

 

 

Mondrakete
Hotzenplotz Mondrakete 2 2020


Der Räuber Hotzenplotz und die Mondrakete

präsentiert von den

Marionettentheatern Cinderella & Stromboli

 

Dienstag, 14. Februar, 16.30 Uhr

für Kindern ab 2 Jahren

Tickets sind an der Theaterkasse erhältlich

Oberwachtmeister Dimpfelmoser hat mal wieder ein Problem. Hotzenplotz, der gefährlichste Räuber weit und breit ist mal wieder aus seinem Gefängnis im Spritzenhaus ausgebrochen. Kasperl und Seppel überlegen, wie man das Problem für immer lösen könnte. Wie wäre es, den Mann mit der Pfefferpistole und den sieben Messern einfach auf den Mond zu schießen? Gibt es dort nicht Gold und Silber, wovon Hotzenplotz nicht genug bekommen kann? So bauen sie flugs eine raffinierte Mondrakete. Wird das Vorhaben gelingen, an dem die Kinder eifrig mitwirken können?
Das klassische Kasperl-Stück mit den bekannten Mitwirkenden Räuber Hotzenplotz, Wachtmeister Dimpfelmoser, Kasperl und Seppel, sowie der Großmutter ist bearbeitet für Kinder ab 2 Jahren und dauert ca. 50 Minuten.

Markante Figuren und wunderschöne handgemalte Kulissen runden dieses Live-Erlebnis ab.